Sie suchen Fördertechnik? 

Sie wollen Schüttgüter schonend fördern oder einen Höhenunterschiede überbrücken?

So unterschiedlich Ihre Anforderungen an die Fördertechnik sind, so individuell sind unsere Lösungen!

Bei der Auswahl der passenden Förderung, sind Know-how und Erfahrung von entscheidender Bedeutung!

Sie sollen eine Anlage erhalten, welche Ihre gewünschten Eigenschaften enthält.

Denn eine Anlage ist nur dann nützlich, wenn hochwertige Fördertechnik richtig und sinnvoll integriert wird.

Sie können sich auf uns verlassen!

Wir bieten Ihnen eine Fördertechnik welche perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist!

 

Fördern

Spiralschnecken

Spiralschnecken

Spiralschnecken sind dank ihrer Flexibilität universal einsetzbar, wartungsarm und langlebig

Die flexiblen Spiralen für Fördersysteme zeichnen sich besonders durch geringen Wartungsaufwand aus. Durch die anschmiegsame Bewegung der Spirale und das Fehlen von Ecken, Zahnrädern oder Ketten ist die Anlage praktisch wartungsfrei. Ein Faktor, der speziell im Industrieumfeld von grosser Bedeutung ist. Um Anlagenstillstände so gering wie möglich zu halten, empfiehlt sich bei geeignetem Schüttgut definitiv der Einsatz unserer flexiblen Spiralförderer. Die flexiblen Spiralen sind aus speziell gehärtetem Stahl hergestellt und zeichnen sich durch hohe Zugfestigkeit und Federkraft aus. Neben einer langen Lebensdauer ermöglicht es dieser Aufbau auch diverse Medien in Kurven und Steigungen, horizontal und vertikal zu fördern.

 

Vorteile flexibler Spiralförderer:

  • Staubfreier Transport in Kurven und Steigungen
  • Geringe Lärmentwicklung
  • Wirtschaftlichkeit bei Energieverbrauch
  • Zuverlässig und langlebig
  • Auslegung der Förderanlage auf individuelle Anforderungen


Förderrohr und Rohrbogen unserer Förderanlagen:
Bei der Herstellung von Rohren und Bögen der Förderspiralen wird auf ein spezielles PVC, welches wesentlich verschleissfester und langlebiger ist, als gewöhnliches PVC, gesetzt. Zusätzlich sorgt dieser Spezialstoff für eine besonders glatte Innenfläche, welche sich positiv auf die Fördereigenschaften unserer Systeme auswirkt.

Antriebseinheit – energieeffiziente Fördersysteme:
Die Antriebseinheit wird wahlweise mit Getriebe- oder frequenzgesteuertem Motor ausgestattet. 
Je nach Spiraltyp und Medium, sowie benötigter Förderleistung pro Stunde, werden Motoren entsprechend eingesetzt. Daraus resultiert eine maximale Förderleistung bei minimalem Energieaufwand. 

Aufnahmestation und Abläufe:
Aufnahmetrichter für die Förderanlage sind in verschiedenen Ausführungen, jeweils abgestimmt auf das Fördermedium und den Lagerbehälter, erhältlich. Abläufe können in beliebiger Anzahl am Förderrohr angebracht werden. Mechanische oder automatische Absperrschieber ermöglichen die gezielte Abgabe des Fördermediums aus der Förderanlage.
 

Print

Documents to download